Ziergöhl Abeking & Rasmussen

Pfeile_Abeking_Rasmussen.jpg

Die Ziergöhl oder kurz Göhl bezeichnet die seitliche Bug- und Heckverzierung (meist verbunden durch eine Zierkehle). Sie sind das Markenzeichen der Bootswerft oder des Konstrukteurs. Diese Verzierung betont die schnittigen Linien der Yacht und weist auf ihre traditionsreiche Geschichte hin. Ein pfeilschneller Bug und am Heck die 7 teilige Ähre = ein A&R 7 KR Kreuzer.

Pauschpapier

Die bei der Greta kaum mehr erkennbaren Konturen der prägnanten Zier-Pfeile, das Markenzeichen der Abeking & Rasmussen Yachten an Bug und Heck, mussten nachgeschnitzt werden und warten nun auf eine Blattvergoldung.
Ein handwerklich gebautes Boot von A&R wird unter Seglern gern als Rolls-Royce der Weltmeere bezeichnet - und was wäre dieser wohl ohne seine legendere "Spirit of Ecstasy".